Zuhause ist‘s am schönsten

Der Herbst kann sich wie der April manchmal ziemlich launisch zeigen – entweder als goldener Herbst mit strahlendem Sonnenschein und bunt gefärbten Wäldern oder als Schmuddelherbst mit Nebel, Regen und jeder Menge grauer Wolken. Falls es euch draußen also einfach zu ungemütlich wird, gönnt euch doch einen richtig schönen Tag oder ein entspanntes Wochenende zuhause. Da plagt euch auch kein schlechtes Gewissen, weil ihr einmal eine Couch-Potato seid. Und damit euch zuhause nicht langweilig wird, haben wir für euch ein paar Ideen gesammelt, wie so ein gemütlicher Herbsttag in den eigenen vier Wänden aussehen könnte.

Serienmarathon

Der Herbst bietet die perfekte Gelegenheit, um sich endlich in die weite Welt der Serien zu stürzen. Bestimmt habt ihr auch schon Empfehlungen von der Familie oder Freunden bekommen, die euch angeblich die wohl beste Serie aller Zeiten ans Herz legen. Jetzt habt ihr Zeit, euch genau diese anzuschauen und einen Serienmarathon zu starten, um endlich mitreden zu können. Egal welches Genre ihr mögt, ihr findet sicherlich eine spannende Serie, die euch fesselt und das Regenwetter draußen ganz schnell vergessen lässt. Einfach gemütlich aufs Sofa kuscheln, in die Decke einwickeln und am besten noch eine heiße Tasse KRÜGER Kaffeespezialitäten genießen.

 

Urlaubsfeeling

Ein verregneter Herbsttag eignet sich ebenfalls bestens, um all die vielen Urlaubsfotos der letzten Reisen zu sortieren. Das ist nicht nur der perfekte Kontrast zum Schmuddelwetter draußen, sondern ruft in euch auch viele schöne und sommerliche Erinnerungen hervor – eine kleine Urlaubsreise im Kopf. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr aus den besten Bildern auch ein individuelles Fotobuch gestalten. So sind eure Erlebnisse nicht nur Dateien auf dem Computer. Oder ihr plant gleich schon den nächsten Urlaub und überlegt euch, welche Ziele ihr unbedingt noch sehen möchtet. Schnappt euch einen leckeren chai latte oder Matcha Latte und los geht die Suche. Da kommt pures, exotisches Urlaubsfeeling auf.  

Quasselstrippe

„Ein Freund, ein guter Freund…“ kann manchmal ganz schön weit weg wohnen. Also warum nicht die Gelegenheit nutzen, um die beste Freundin oder den besten Freund anzurufen oder miteinander zu skypen? Dann kann es ruhig auch etwas länger dauern, um all die Neuigkeiten auszutauschen und sich einmal wieder alles von der Seele zu sprechen. Das nächste Treffen kann dann auch gleich gemeinsam geplant werden – Vorfreude garantiert.

Spieleabend

Wenn es ein wenig aktiver werden soll, bietet sich ein gemeinsamer Spieleabend mit den Freunden an. Dann können auch endlich die langandauernden Strategiespiele ausgepackt werden. Obwohl Klassiker wie Activity, Tabu und Uno ebenfalls stets für reichlich Unterhaltung und Lachanfälle sorgen. Natürlich kann auch jeder sein eigenes Lieblingsspiel mitbringen, sodass es eine bunte Mischung an verschiedenen Aktivitäten gibt. Nebenbei habt ihr auch noch Zeit euch einmal wieder ausführlich miteinander zu unterhalten. Und falls die Gemüter einmal etwas zu überhitzt sind, kann unser chai latte zur Entspannung bestimmt Abhilfe schaffen.

Wellnessoase

Oder wie wäre es mit einem ganz individuellen Wellnesstag, bei dem ihr euer Zuhause in eine kleine Wohlfühloase verwandelt? Angenehme Düfte im Bad, Kerzen, ein schönes Schaumbad und ganz viel Zeit für euch selbst. Gönnt euch ein richtiges Wellnessprogramm mit allem Drum und Dran: Gesichtsmasken, Haarkur, Maniküre, Pediküre, Aromatherapie und was euch sonst noch so einfällt. Das belebt Körper und Geist, damit ihr euch wieder richtig fit fühlt. Und gerade im Herbst, wenn das Wetter kühler und oftmals unbeständiger wird, kann ein wenig Erholung und Pflege nicht schaden.

Romanhelden

Der Klassiker schlechthin bei schlechtem Wetter: natürlich Lesen. Wenn das Lieblingsbuch also schon verstaubt ist, wird es höchste Zeit sich einen warmen KRÜGER FAMILY Cappuccino zu machen, sich gemütlich in den Sessel zu setzen und sich wieder von der Geschichte fesseln zu lassen. Oder ihr geht neue Wege und stöbert in eurem Bücherschrank nach vergessenen Schätzen, die euch mit neuen Romanhelden versorgen. Und egal ob Thriller, Fantasy, witzige Anekdoten, Krimi, Biografie, historische Erzählung oder Liebesroman bei der großen Auswahl an Literatur wird jeder fündig und zur Leseratte.

Kulinarischer Leckerbissen

Wann nehmt ihr euch schon einmal Zeit, euch ein wirklich opulentes Menü zu zaubern? Da bietet sich doch so ein regnerischer Tag bestens an, um eure Geschmackssinne zu verwöhnen – und zwar so richtig. Kreiert euch ein schönes 4- oder 5-Gänge-Menü mit selbst gewählten Köstlichkeiten und genießt einen Abend lang euren eigenen Gaumenschmaus. Je mehr Hände mit anpacken, desto schneller und lustiger geht natürlich die Arbeit in der Küche voran. Eurer Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Heimkino

Nicht nur Serien können graues Herbstwetter zu einem gemütlichen Tag werden lassen. Mit einem Beamer, tollen Filmen und den liebsten Freunden könnt ihr euch euer eigenes kleines Heimkino schaffen. Und falls es gleich eine Trilogie oder ganze Filmreihe werden soll, plant doch gleich noch leckeres Essen dazu ein. Mit ein wenig Vorbereitung schafft ihr euch so einen fantastischen Tag, ohne dass ihr allzu viel Aufwand habt und raus müsst. Wie wäre es z.B. mit Waffeln, Brunch oder Raclette zum Heimkino? Das könnt ihr gleich im Wohnzimmer mit aufbauen, wenn es heißt: Film ab. Und wenn ihr zwischendurch eine kurze Filmpause braucht, bietet sich doch eine köstliche Kakaospezialität an.

Bildnachweis: Geber86 / istockphoto.com, IlyaOreshkov / istockphoto.com

Facebook Kommentarbox