Familie und mehr

Zeit mit der Familie ist wertvoll. Gemeinsame Ausflüge, Bastelstunden und Aktivitäten machen einfach Spaß. Aber auch im Alltag sollte es rund laufen. In dieser Rubrik findet ihr viele Informationen und Ideen für die ganze Familie.

Gefangen im Netz.

Internetsucht – Was tun?

Chatten, daddeln, posten. Kinder und Jugendliche verbringen immer mehr Zeit im Internet. Es ist nichts dagegen einzuwenden, einen zeitlich begrenzten Bereich am Tag im Internet zu surfen.
Familienhunde sollten im Allgemeinen nervenstark und gutmütig sein.

Der Familienhund

Der perfekte Familienhund: er ist kinderlieb, verschmust, folgsam, nervenstark und verspielt. Eine wichtige Rolle spielt die richtige Rassewahl, aber auch andere Aspekte.
Der Schnuller muss gehen – großer Abschied für die Kleinen

Weg mit dem Schnuller?

Der Großteil der Kinder in Deutschland nutzt einen Schnuller. Einige von ihnen legen ihn ab einem bestimmten Zeitpunkt einfach weg, die Meisten geben ihn nicht freiwillig her.
Erstlesebücher sind wichtig zum Lesen lernen.

Bücher für Erstleser

Lesen macht so viel Spaß – muss aber erst erlernt werden. Mit altersgerechten Kinderbüchern könnt ihr euer Kind dabei unterstützen.
Nehmt die Zügel doch einmal selbst in die Hand!

Unsere Planwagenfahrt!

Eine Kutschfahrt, die ist lustig. Ganz egal, ob ihr romantisch zu zweit, in der Gruppe oder im Familiengespann durch die Lande zieht.
Im ganzen Bundesgebiet setzt sich Arche e.V. für bedürftige Kinder ein.

Das Arche-Kinderprojekt

Beim Verein Arche e.V. bekommen bedürftige Kinder nicht nur ein warmes Mittagessen sondern erfahren Gemeinschaft und finden ein offenes Ohr.
Machen Sie Ihr Kind fit für den Straßenverkehr!

Der erste Schulweg

Schulkinder müssen nicht jeden Tag mit dem Auto gefahren werden. Der selbstständige Schulweg ist sogar wichtig für die Entwicklung. Aber sicher sollte er sein!
Moderne Jugendherbergen sind echte Hotelalternativen für Familien.

Auf zur Jugendherberge

Waren Sie in letzter Zeit mal in einer Jugendherberge? Dann probieren Sie es mal aus. Familien machen hier entspannt Urlaub und das durchaus mit 3-Sterne-Service.
Mit spannenden, nachdenklichen und lustigen Büchern durch die Sommerferien.

Buchtipps für Kids Teil 1

Vorlesen ist für Kinder das Größte! Selbst wenn sie schon selber lesen können, lieben Kinder es Geschichten zu lauschen. Papa und Mama sind die Lieblingsvorleser.